Aktien Agrochemie (6 Aktien)

Synonyme: Landwirtschaft, Agrar, Getreide, Saatgut, Düngemittel, Dünger, Weizen, Mais, Soja, Zu...  
Trendbild - Agrochemie
 

Trendlink Index Agrochemie


130.10.0%[0.0]26.03.20191M (-0.61%)1J (+1.0%)5J (+30.1%)
 
 
 

Agrochemie

Die Agrarmärkte haben gleich mehrere signifikante Probleme. Die landwirtschaftlichen Anbauflächen sind begrenzt, stagnieren sogar seit 30 Jahren auf gleichem Niveau. Gleichzeitig wächst die Weltbevölkerung. Als drittes nimmt der Bedarf an hochwertigen Nahrungsmittteln durch die steigende Kaufkraft in den Emerging Markets zu. Diese Produkte benötigen aber ein Vielfaches der Anbaufläche als Grundnahrungsmittel wie Reis und Weizen. Und schliesslich versucht man politische Abhängigkeit von Erdöl-exportierenden Ländern durch die Erzeugung von Biokraftstoffen zu lindern. Biokraftstoffe konkurrieren aber mit Nahrungsmitteln um die knappe Ressource Boden. Maximierung der Ernteerträge bei gleichbleibender Bodenkapazität kann nur durch effizientere Anbaumethoden gelingen. Dazu benötigt man verbessertes Saatgut, Düngemittel und Pflanzenschutzmittel. Pflanzenschutz kann durch chemische und biologische Wirkstoffe als auch durch Genveränderung in dem Erbgut einer Pflanze erfolgen. Agrochemiekonzerne versuchen dabei, genveränderte Pflanzen mit speziell darauf abgestimmten Pflanzenschutzmitteln gemeinsam zu vertreiben um die Ernteerträge zu maximieren. Agrochemieunternehmen bieten dabei sogenanntes Hybridsaatgut an, das jährlich durch neue Kreuzung zweier verschiedener Elternsorten entsteht. Somit ist es dem Landwirt selbst nicht möglich eigenes Saatgut zur Aussaat im kommenden Jahr zu erzeugen. Der Landwirt ist damit auf den jährlichen Neuerwerb des Saatguts angewiesen.

Fehlende Aktie meldenNeue Analyse verfassen

Aktienliste

Rang
Aktie
% 1 Jahr
Chart 1 Jahr
Kurzbeschreibung
Analysen
< Vorherige SeiteNächste Seite >

Analysen Aktien Agrochemie Fehlende Aktie meldenNeue Analyse verfassen

Es sind für diesen Trend noch keine Analysen verfasst worden.
x