Aktien Winterdienst (3 Aktien)

Synonyme: Enteisung, Salzaktien, Streusalzaktien, Enteisungsmittelaktien, Flugverkehr-Enteisun...  
Trendbild - Winterdienst
 

Trendlink Index Winterdienst


158.58+0.44%[+0.69]20.03.20191M (-0.47%)1J (+11.58%)5J (+58.58%)
 
 
 

Winterdienst

Bekanntermaßen bewirkt der Treibhauseffekt nicht nur eine Erwärmung, sondern kann auch zu strengeren Wintern führen. Wenn zum letzteren Wetterextrem auch eine hohe Niederschlagsrate hinzukommt, dann kann dies zu einer Lähmung großer Landstriche führen. Wintereinbrüche mit Tiefsttemperaturen und gewaltigem Schneemassen wie etwa die des Jahres 1962/63, als über Europa eine dreimonatige fast durchgängige Frostperiode lag scheinen sich von einem Phänomen hin zu einem Trend zu entwickeln. Was oftmals als Banalität angesehen wird erfordert tatsächlich monatelange Vorbereitungen. Salzwerke laufen vor Saisonbeginn auf Hochtouren und decken die Kommunen mit Vorräten ein. Denn wenn der Winter erst mal da ist und die Reserven knapp werden, dann kann man nicht auf Nächstenliebe vertrauen. Tatsächlich wird oft bewusst knapper Kalkuliert, da man sich im Ernstfall auf den Staat verlassen kann. Dieser sah sich in der Vergangenheit schon einige Male in der Not Salzlieferungen von weit her anzufordern. Für Aktionäre von Salzwerken sind solche Zeiten natürlich erfreulich. Wenn kein Baumarkt mehr Streusalz im Sortiment hat und die Stadt nur noch die nötigsten Zufahrtsstraßen frei hält, dann steigen die Aktien von Winterdiensten bzw. Salzförderer.

Fehlende Aktie meldenNeue Analyse verfassen

Aktienliste

Rang
Aktie
% 1 Jahr
Chart 1 Jahr
Kurzbeschreibung
Analysen

Analysen Aktien Winterdienst Fehlende Aktie meldenNeue Analyse verfassen

Es sind für diesen Trend noch keine Analysen verfasst worden.
x