Analyse Aktien Lithiumionen-Batterien

Neues Batteriematterial besser als Lithium?

Ein Beitrag von Studie 6 07.04.2015

Die renommierte Stanford -Uni vermeldet einen Durchbruch in der Batterieforschung. Eine Batterie auf Aluminiumbasis zeigt bahnbrechende Eigenschaften.
 
Tesla Motors Inc
 
 
KK GS Yuasa Corporation
 
 
Panasonic KK
 
 
SAFT GROUPE
 

Der neue Stromspeicher überzeugt in ersten Tests mit bislang als schwer in einer Batterie  kombinierbaren Eigenschaften:

- Die Form ist flexibel

- Die Batterie wäre sogar verformbar

- Günstige Herstellungskosten, günstige Materialkosten

- Ladezeit eines Prototyp-Akkus nur eine Minute

- 7.500 Ladezyklen hat der Prototyp ohne merklichen Kapazitätseinbruch verkraftet


Einziges Manko ist bisher die mangelnde Energiedichte. Doch dies wollen die Stanford Forscher ebenfalls noch erreichen. Sollte dies gelingen, wäre dies aus meiner Sicht eine große Bedrohung für Lithium-Ionen-Batterieproduzenten wie:


Tesla Motors Inc (US88160R1014)











Panasonic KK (JP3866800000)












SAFT GROUPE (FR0010208165)  













KK GS Yuasa Corporation (JP3385820000)




DruckversionArtikel melden

1 Kommentare Kommentar verfassen

ListeBaum
x