Kennzahlen

2020
KGV0,00
KUV1,28
KBV0,00
Dividendenrendite %3,70
Gewinnrendite %-
Eigenkapitalrendite %-40,03
Umsatzrendite %-39,06
Gesamtkapitalrendite %-12,80
ROI %-17,01

Aktienportrait

Bayer setzt den Fokus auf die Bereiche: Gesundheit (Bayer HealthCare), Ernährung (Bayer CropScience) und hochwertige Kunststoffe (Bayer MaterialScience)

Bilanz/GuV Bayer AG Aktie

Gewinn, Umsatz
EUR2020201920182017
Umsatz41.40043.54536.74235.015
Bruttoergebnis (Umsatz)22.26225.93221.36123.633
EBIT-16.1694.1623.4545.903
Ergebnis vor Steuer (EBT)-17.2502.8531.8864.577
Steuern auf Eink. und Ertrag-1.6894434961.329
Ergebnis nach Steuer-15.5612.4101.3903.248
Finanzergebnis-1.081-1.309-1.568-1.326

Umsatz Gewinn, Verlust

In Tausend Mio. Euro (EUR)

Gewinn pro Aktie

Schätzung und Realität

Umsatz - Jahr

In Tausend Mio. Euro (EUR)

Bilanz / GuV

EUR2020201920182017201620152014201320122011
Umsatz41.40043.54536.74235.01534.94346.08541.33940.15739.76036.528
Bruttoergebnis (Umsatz)22.26225.93221.36123.63323.18725.04521.43020.81020.70118.553
EBIT-16.1694.1623.4545.9035.7386.2415.3954.9323.9604.149
Ergebnis vor Steuer (EBT)-17.2502.8531.8864.5774.7735.2364.4144.2073.2483.363
Steuern auf Eink. und Ertrag-1.6894434961.3291.0171.2231.0711.021752891
Ergebnis nach Steuer-15.5612.4101.3903.2483.7564.0133.3433.1862.4962.472
Finanzergebnis-1.081-1.309-1.568-1.326-965-1.005-981-725-712-786
Summe Umlaufvermögen35.66032.43931.06530.07330.44723.82122.22719.02818.98620.068
Summe Anlagevermögen117.046126.174126.73275.08782.23873.91770.23451.31751.33652.765
Summe kurzfr. Fremdkapital36.72823.21523.12513.59318.53716.98015.50314.02313.09913.390
Summe langfr. Fremdkapital86.52278.92180.75538.28651.90549.65250.12830.59932.86733.553
Summe Fremdkapital123.250102.136103.88051.87970.44266.63265.63144.62245.96646.943
Summe Eigenkapital30.52447.25345.97736.80130.33324.26520.10620.71818.46919.212
Summe Passiva117.046126.174126.73275.08782.23873.91770.23451.31751.33652.765

Umsatz

Ergebnis nach Steuer

Kennzahlen

EUR2020201920182017201620152014201320122011
Summe Eigenkapital30.52447.25345.97736.80130.33324.26520.10620.71818.46919.212
Summe langfr. Fremdkapital86.52278.92180.75538.28651.90549.65250.12830.59932.86733.553
Eigenkapitalquote %26373649373329403636
Fremdkapitalquote %74636451636771606464
Verschuldungsgrad %283167176104171205249148178175

Fremdkapitalquote % | Eigenkapitalquote %

Stammdaten

IPO1997-11-28
ISINDE000BAY0017
TickerBAYN.DE
CUSIPD0712D163
SEDOL5069211
LandDeutschland (DE)
WährungEuro (EUR)
AdresseLeverkusen
Kaiser-Wilhelm-Allee 1
Internethttps://www.bayer.de/

Aktienanalysen

Keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Kommentare hinzuzufügen

Nice Five Pharma

Auch in diesen Argumenten enthalten

AbbVie Inc

Diese Gesellschaft entstammt einer Abspaltung aus dem amerikanischen Konzern Abbott Laboratories. AbbVie ist vor allem in den Bereichen der Immunologie und der Virologie tätig. Die Therapeutika des Unternehmens werden beispielsweise zur Behandlung von Hepatitis, Multipler Skelorose, Parkinson oder Alzheimer eingesetzt. Durch die Übernahmen von Allergan ist Abbvie nun auch verstärkt im Bereich ästhetische Medizin vertreten.

Roche Holding Ltd

Schweizer Pharmakonzern mit bekannten Medikamenten wie Tamiflu (Grippe), MabThera, Herceptin, Avastin, Kadcyla, Perjeta (Krebs). Neben Pharmazeutika ist die Diagnostik ein Schwerpunkt. Roche investiert stark in Forschung und sieht insbesondere in der personalisierten Medizin durch die Verknüpfung von Diagnostik und Pharma große Chancen. Der Produktkandidat MPDL3280A weckt Hoffnung Lungenkrebszellen durch Hemmung des Proteins PD-L1 anfälliger gegenüber dem körpereigenen Immunsystem zu machen. Mit Gazyva verfügt Roche über ein sehr vielversprechendes Medikament im Einsatz gegen Leukämie.

Johnson & Johnson

Johnson & Johnson fertigt und vertreibt Gesundheitsprodukte und bietet ergänzende Dienstleistungen rund um Anwendungen für den Endkunden sowie für pharmazeutische, medizinische und diagnostische Geräte.

Eisai KK

Japanischer Pharmakonzern. Eisai mit Hauptsitz in Tokio, erforscht, entwickelt und vertreibt Produkte in Bereichen, in denen ein bislang unerfüllter therapeutischer Bedarf besteht, insbesondere der Onkologie und der Neurologie( Alzheimer,Demenz und Epilepsie).