Umsatz Gewinn

Mobile Gaming

Aktien zum Thema Mobile Gaming. Infos zu CLIQ Digital AG, Ten Square Games SA, DeNA Co Ltd und Digitalisierung, Consumer-Electronics, Smartphone-Zulieferer
Aktienliste Mobile Gaming  -  Top-Aktien Consumer-Electronics


Gemäß einer 2014 veröffentlichten Bitkom-Studie wächst der Gesamtumsatz mit Computer- und Videospielen lediglich um 1,4 Prozent auf 2,58 Mrd Euro steigen. Für Mobile Games mit wird hingegen ein Umsatzwachstum von 33 Prozent auf insgesamt 465 Mio Euro von dem Verband prognostiziert. Das wären 115 Mio Euro mehr als im Vorjahr. Smartphones sind demnach die beliebteste Gaming-Plattform. Die Anzahl der Mobile Gamer in Deutschland wird auf 29 Mio geschätzt. Der Mobile-Games-Markt soll auch international kräftig wachsen. Laut der kürzlich veröffentlichten Studie “Global Mobile Games Landscape Reloaded” von Applift und Newzoo soll der Markt bis Ende dieses Jahres ein weltweites Umsatzvolumen von 21 Mrd Dollar erreichen.

neueste Aktienanalysen

Keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Kommentare hinzuzufügen

Nice Five Aktien Mobile Gaming

Auch in diesen Argumenten enthalten

CLIQ Digital AG

Cliq Digital spezialisiert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von mobilen Spielen, Videos, Klingeltöne und Apps. Neben eigenen Produkten vermarktet das deutsche Unternehmen auch Produkte von Electronic Arts, Sony und Disney.

Ten Square Games SA

Ten Square Games SA entwickelt Videospiele für mobile Endgeräte. Das polnische Unternehmen vertreibt seine Spiele über den Google Play, App Store und den Microsoft Store.

DeNA Co Ltd

Das Technologie-Unternehmen betreibt einen cloudbasierten Dienst für Robotic Process Automation (RPA). Des Weiteren bietet der japanische Konzern eine Plattform für Mobile Online-Games sowie eine Plattform für Browser-basierte Spiele an.

Sony KK

Sony Corporation bietet Unterhaltungselektronik, Spiele, Konsolen, Software, Medien und Finanzdienstleistungen. Seit 1999 gehört auch die Entwicklung und Produktion von Robotern, inkl. Roboter Hunden (Aibo) und Humanoiden zum Portfolio.