Umsatz Gewinn

Windenergie-Zulieferer

Aktien zum Thema Windenergie-Zulieferer. Infos zu Cadeler A/S, Schaeffler Vz, Siemens Gamesa Renewable Energy und Windenergie, CO2-arme Energie, Windkraft-China
Aktienliste Windenergie-Zulieferer  -  Top-Aktien Windenergie


Neben einem Direktinvestment in Windkraftbetreiber könnten für Anleger auch die Aktien der Zulieferer interessant sein. Im Zuge der globalen Energiewende könnten sich die Marktbedingungen für diese Unternehmen in den kommenden Jahren weiter verbessern. Im Jahr 2020 lag der Anteil der Windkraft am globalen Energiemix bei 2,7 Prozent. In Deutschland belief sich dieser Wert im Jahr 2019 auf 21 Prozent der Bruttostromerzeugung. Global betrachtet besteht für diese erneuerbare Energiequelle folglich noch bedeutendes Aufholpotenzial. Die Zulieferung von Komponenten, die Errichtung und Wartung der Windkraftanlagen sowie die Integration der Systeme ins Netz sind Aufgaben, die mit dem Ausbau der Windenergie einhergehen. Der weltweite Ausbau der Windenergie legte zuletzt wieder stärker zu und belief sich im Jahr 2019 auf 60.400 Megawatt. In diesem Marktumfeld könnte auch die Zuliefererbranche profitieren und zukünftig weiter expandieren.

Keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Kommentare hinzuzufügen

Nice Five Windenergie-Zulieferer

Auch in diesen Argumenten enthalten

Cadeler A/S

Cadeler ist eine dänische Gesellschaft, die sich im Bereich der Installation von Windkraftanlagen betätigt. Im Zentrum der Tätigkeit steht hierbei die Verbringung der Anlagenkomponenten sowie die Installation der Windkraftanlagen. Darüber hinaus bietet Cadeler auch Planungs- und Wartungsdienstleistungen an.

Schaeffler Vz

Die Schaeffler-Gruppe ist ein global agierender Automobilzulieferer. Zum Angebot zählen Komponenten für Motoren, Getriebe und Fahrwerk, insbesondere Wälz- und Gleitlagerlösungen auch für Induestrieanwendungen.

Mersen SA

Dieses französische Unternehmen produziert und vertreibt Produkte im Bereich Korrosionsschutz sowie Power-Management-Lösungen. Zu den Produkten der Mersen SA gehören unter anderem Wärmetauscher, Säulen, Reaktoren und Druckbehälter.

ABB

Weltweit agierender Konzern für die Energietechnik, bietet u.a. Systeme zur Stromübertragung, Kraftwerkskomponenten sowie Generatoren und Motoren. Mit der Übernahme durch Power One in 2013 auch bedeutender Hersteller von Wechselrichtern, insbesondere für die Photovoltaikindustrie.