Argumente

Leitzinssenkung Türkei! Lira auf Talfahrt

Tatsächlich, Erdogan bekommt seinen Willen. Die Leitzinsen wurden heute von 18 auf 16% deutlich heruntergesetzt, die Märkte hatten nur mit 0,5% Reduktion gerrechnet.

US-Dollar und EUR konnten daraufhin zur Lira stark zulegen.

Erdogan hat die türkischen Aktienindizes in den vergangenen 5 Jahren ruiniert.

Bei solch einem Präsidenten darf man keine Aktien des Landes kaufen!

Keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Kommentare hinzuzufügen

Besprochene Aktien

Auch in diesen Argumenten enthalten

Akbank T.A.S.

Türkischer privater Finanzdienstleister für Privat- und Geschäftskunden mit Tochtergesellschaften in Holland und Deutschland, auch tätig im Versicherungs- und Leasinggeschäft.

Koc Holding AS

Die Koc Holding ist ein Familienunternehmen und ein Mischkonzern mit zahlreichen Aktivitäten, wie Raffinieren, Erdgas, Hotels, Banken, Einzelhandel etc und zählt als einziges türkisches Unternehmen im Jahr 2013 zu den Forbes 500, den 500 größten Unternehmen weltweit.

Autor