Analyse Aktien Eisenbahn

PSI auf vielen Zukunftsmärkten zuhause

Ein Beitrag von Asset123 7 29.06.2014

Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Herstellern von leittechnischen Softwarelösungen für Energieversorger und die mettalerzeugende Industrie. Für 2014 ist mit einer erheblichen Gewinnerholung aufgrund des konjunkturellen Umfelds und dem Wegfall von bislang bremsenden Belastungen zu rechnen. Mittel- bis langfristig sollte das Unternehmen von der Notwendigkeit erneuerbare Energien in die existierenden Stromnetze zu integrieren, profitieren. Zugleich wird im Geschäftsbereich Industriekunden die Nachfrage nach Energie- und Ressourceneffizienz bei Produktionsprozessen für gute Geschäfte sorgen.
 
init innovation in traffic systems...
 
 
PSI AG fuer Produkte und Syste...
 

Das Thema Nachhaltigkeit zieht sich wie ein roter Faden durch die Produktpallette von PSI. 

Die Schwerpunkte sind dabei zu sehen in

Ohne die Softwareprodukte im Bereich Elektrische Energie wäre die Energiewende in Deutschland technisch nicht umsetzbar. Denn diese sind sogenannte „Enabler“, die die Versorger erst in die Lage versetzen, erneuerbare Energien in die Stromnetze einzuspeisen. Zudem helfen sie den Netzbetreibern gleichzeitig, die Netzlast in ihren Netzen zu erhöhen. Vor allem wenn man den ständig steigenden und gesetzlich vorgeschriebenen Anteil erneuerbarer Energien an der gesamten deutschen Stromversorgung betrachtet, dann kommt man zur Erkenntnis, dass die Anforderungen an die vorhandenen Stromnetze weiter steigen werden. Eine der Herausforderung: wie kommt die im Norden geerntete Windenergie im restlichen Teil der Bundesrepublik an? Aber auch die lokal gewonnene Sonnenenergie (Solar-Parks, Hausdach) muss dahin verteilt werden, wo die Energie benötigt wird. Auch kann durch die Software der PSI bestehnde Netzinfrastruktur effizienter genutzt werden.

Im Bereich Gas/Öl bietet das Unternehmen Lösungen an, die den umweltfreundlichen Transport der Rohstoffe verbessern. Die Gasmanagementlösung sowie die Öl-Pipelinemanagement überwacht und steuert den Transport mit eingebauter Leckerkennung- und –ortung.

Die PSI-Software im Bereich Produktionsmanagement hilft Industrieunternehmen bei der Reduktion ihres Ressourceneinsatzes. Diese beruhen im Wesentlichen auf einer Reduktion des Energiereinsatzes; der Schonung von Ressourcen und einer besseren Arbeitssicherheit.

Noch ein Blick auf den Bereich Infrastruktur: Hier bietet PSI Software an, die die Steuerung von Betriebshöfen für Straßenbahnen und Busse mit dem Ziel eines ressourceneffizienten Einsatzes der Fahrzeuge und automatisierter Betriebshöfe ermöglicht.

Weitere Chancen sind außerdem beim Zukunftsmarkt Industrie 4.0 zu finden. Darunter ist vor allem die intelligente Vernetzung von Werkstücken und Produktionsmaschinen zu verstehen.

PSI ist in all diesen Gebieten gut aufgestellt.

PSI AG fuer Produkte und Systeme der Informationstechnologie (DE000A0Z1JH9)

Im Kennzahlenvergleich mit Peers wie

Init

init innovation in traffic systems AG (DE0005759807)

erscheint PSI etwa mit einem geschätzten 2015er KGV von 20 (DZ-Bank) auf den ersten Blick als teuer. Aufgrund der zu erwartenden Gewinndynamik erscheint die Höherbewertung als gerechtfertigt.

Fazit: PSI ist für mich ein interessanter Wert, der durch innovative und hochwertige Produkte in gleich mehreren Zukunftmärkten gut aufgestellt ist und somit ein interessantes aber auch nicht ganz risikoloses Investment darstellt. Als Depotbeimischung erscheint mir PSI aber als aussichtsreiche Anlage.


DruckversionArtikel melden

0 Kommentare Kommentar verfassen

x