Analyse Aktien Industrie 4.0

Cancom SE mit exzellenten Geschäftszahlen

Ein Beitrag von Asset123 7 29.10.2014

CANCOM veröffentlicht zuletzt exzellente vorläufige Q3-Zahlen 2014. Der Umsatz im dritten Quartal stieg dabei um etwa 46% gegenüber dem Vorjahr, wobei ein guter Teil dieses Anstiegs auf organisches Wachstum zurückzuführen ist. Noch beeindruckender der Gewinnanstieg: Das Q3 EBITDA konnte gar um 88% gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Ein Beweis dafür, dass der Trend zum Outsourcing in die Cloud weiterhin gut intakt ist. Interessant ist, dass das vierte Quartal aufgrund saisonaler Umstände noch stärker ist als Q3. In den letzten Jahren stieg das Q4 EBITDA typischerweise um 20-30% gegenüber Q3.
 
Cancom SE
 
 
Bechtle Aktiengesellschaft
 

Die CLOUD ist in aller Munde. Nicht nur Großunternehmen lagern immer mehr Daten aus, auch Privatleute nutzen diese komfortable Speicherform zunehmend. Der Trend zum „clouden“ ist ungebrochen und die Wachstumsraten sind beeindruckend.

Das deutsche Software- und Systemhaus Cancom ist ein Nutznieser dieser Entwicklung und profitiert immer mehr von der Expansion des Geschäftsmodells hin zu Clouddienstleistungen.

Das Unternehmen verfügt über Kundennähe und eine hohe Martkpräsenz vor allem in Deutschland und Österreich. Es ist aber auch in der Lage, internationale Projekte durch Vor-Ort-Präsenz in beispielsweise den USA. Durch die Kooperation mit HP Enterprise Services kann Cancom für seine Kunden deren laufenden IT-Betrieb in der Private Cloud aus dem weltweiten Hosting Rechenzentren von HP managen. Gerade diese Vertriebspartnerschaft erlaubt ein schnelles Wachstum des Cloud-Umfelds. Das Unternehmen plant, die erlangte Marktposition unter anderem im deutschsprachigen IT-Markt durch weitere Akquisitionen zu stärken.

Cancom SE (DE0005419105)

Im Vergleich zu Konkurrenten wie 

Bechtle Aktiengesellschaft (DE0005158703)

Bechtle

ist Cancom sehr attraktiv bewertet (H&A rechnet mit einem Bewertungsabschlag von etwa 20% zu Bechtle.)

Fazit: Cancom profitiert deutlich vom Cloud-Trend und ist insgesamt weltweit gut aufgestellt, in diesem Bereich attraktive Dienstleistungen anbieten zu können. Als attraktive Beimischung erscheint mir die Aktie einen Blick wert.


DruckversionArtikel melden

0 Kommentare Kommentar verfassen

x