Auch in diesen Argumenten enthalten

BASF SE

Die BASF sieht sich selbst als das führende Chemieunternehmen der Welt mit Aktivitäten in den Sparten Chemikalien, Kunststoffe, Veredelungsprodukte, Pflanzenschutz und Ernährung sowie Öl und Gas.

Bayer AG

Bayer setzt den Fokus auf die Bereiche: Gesundheit (Bayer HealthCare), Ernährung (Bayer CropScience) und hochwertige Kunststoffe (Bayer MaterialScience)

Fluidigm Corp

Fluidigm produziert Technologien für Biowissenschaftsforschung. Zu den Produkten gehören Analysesysteme, Helios, cyTOF-System, ein Hyperion-Bildgebungssystem, ein Gewebebildgeber und viele weitere Analyseinstrumente. Des weiteren bietet das Unternehmen Dienstleistungen, Verbrauchsmaterialien für die Bereiche Biotechnologie, Biopharmazeutik und Agrarbiotechnologie an.

Co-Diagnostics Inc

Dieses amerikanische Unternehmen betätigt sich in der Entwicklung, Produktion und Distribution von Testverfahren zur Diagnose infektiöser Krankheiten. Darüber hinaus werden die Lösungen von Co-Diagnostics auch im Zusammenhang mit der Krebsbehandlung und im Zuge landwirtschaftlicher Analysen eingesetzt.

Cellectis

Gen-Editing Firma mit Sitz in Frankreich und Aktivitäten in den USA. Es wird durch Genveränderung versucht neuartige Krebstherapien zu entwickeln. Ferner werden angepasste Nahrungsmittel wie Kartoffeln (Kälteverträglichkeit, Acrylamidsenkung) oder Soja entwickelt.

Dow Inc

US-amerikanisches, global operierendes Chemieunternehmen. Die Leistungspalette reicht dabei von Nahrungsmitteln, Pharmaerzeugnisse über Farben und Verpackungen bis zu Körperpflegeprodukten.

Thermo Fisher Scientific Inc

Einer der weltweit größten Lieferanten für wissenschaftliche Anwendungen. Zum Angebot zählen Analysegeräte, Laborausrüstungen, Verbrauchsmaterialien, Software und Dienstleistungen für Forschung, Auftragsanalytik und Diagnostik.