Auch in diesen Argumenten enthalten

Ibiden KK

Japanischer Zulieferer der in den Bereichen Elektronik und Keramik vorwiegend Teile für die Automobilindustrie fertigt, wie z.B. Umspannstationen, Leiterplatten oder Abgassysteme

Faurecia

Französischer Automobilzulieferer der in den Bereichen Automobilsitze, Innenraumsysteme, Abgasreinigungstechnologien und Karosserieteile tätig ist

Sharp KK

Japanischer Unterhaltungselektronikkonzern, insbesondere Bildschirme. Zudem tätig im Bereich Photovoltaik und Luftreinhaltung.

Johnson Matthey PLC

Britisches Chemie-Unternehmen das Produkte wie Emissionsregelegungstechnologien, Edelmetall-Halbzeuge oder Feinchemikalien u.a. für die Automobil- oder die Chemieindustrie fertigt. Darüber hinaus betätigt sich das Unternehmen auch im Handel mit und im Recycling von Batteriematerialien.