Auch in diesen Argumenten enthalten

Helix Biopharma Corp

Das biotechnologische Unternehmen erforscht und entwickelt Therapeutika zur Bekämpfung von Krebs. Helix BioPharma konzentriet sich auf die Behandlung von Lungenkrebs und hämatologischen Tumoren.

Ono Pharmaceutical Co

Japanischer Pharmakonzern, der mit dem menschlichen Antikörper ONO-4538/BMS-936558, entwickelt gemeinsam mit der Firma Medarex, Inc. einen hoffnungsvollen Ansatz zur Therapie von Hautkrebs, (Melanome) und Lungenkrebs. Die Rechte zur Verbreitung des Antikörpers hält ONO für Japan, Korea und Taiwan. Für den Rest der Welt wurden die Rechte an Bristol-Myers Squibb Co. veräuusert.

Roche Holding Ltd

Schweizer Pharmakonzern mit bekannten Medikamenten wie Tamiflu (Grippe), MabThera, Herceptin, Avastin, Kadcyla, Perjeta (Krebs). Neben Pharmazeutika ist die Diagnostik ein Schwerpunkt. Roche investiert stark in Forschung und sieht insbesondere in der personalisierten Medizin durch die Verknüpfung von Diagnostik und Pharma große Chancen. Der Produktkandidat MPDL3280A weckt Hoffnung Lungenkrebszellen durch Hemmung des Proteins PD-L1 anfälliger gegenüber dem körpereigenen Immunsystem zu machen. Mit Gazyva verfügt Roche über ein sehr vielversprechendes Medikament im Einsatz gegen Leukämie.

Bristol-Myers Squibb Co

Großer US-amerikanischer Pharmakonzern, der sich u.a. auf verschreibungspflichtige Medikamente, medizinische Hilfsmittel für die Wund- und Stomaversorgung, Kleinkindernährung und nuklearmedizinische Diagnostik spezialisiert hat. Mit dem Mittel Ipilimumab verfügt der Konzern über ein hoffnungsvolles Mittel gegen fortgeschrittene Melanome, dem schwarzen Hautkrebs

Clovis Oncology Inc

Biotechnologieunternehmen mit Fokus auf personalisierte Tumor-Therapien. Einige Wirkstoffe befinden sich in der Entwicklungs-Pipeline, darunter Wirkstoffe gegen Lungenkrebs, Eierstockkrebs etc.

TRACON Pharmaceuticals Inc

Das biopharmazeutische Unternehmen entwickelt Therapeutika gegen Krebs und feuchte altersbedingte Makuladegeneration (AMD). Die Therapeutika für Brustkrebs, Lungenkrebs, Prostatakrebs und viele weitere Krankheiten befinden sich in verschiedenen klinischen Phasen.

Puma Biotechnology Inc

Puma Technology entwickelt Therapeutika zur Behandlung von Krebs. Das biopharmazeutische Unternehmen befasst sich mit der Behandlung von Brustkrebs im Frühstadium, metastasiertem Brustkrebs, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, HER2-mutationspositiven soliden Tumoren und HER2-mutiertem nicht-verstärktem Brustkrebs.

Ose Immunotherapeutics SA

Das Biotech-Unternehmen entwickelt Immuntherapien zur Immunaktivierung für Immunonkologie und Autoimmunerkrankungen. OSE Immunotherapeutics SA besitzt verschiedene Prdouktkandidaten zur Behandlung von Lungenkrebs, Bauchspiecheldrüsenkrebs und Tumoren.