Auch in diesen Argumenten enthalten

Thermo Fisher Scientific Inc

Einer der weltweit größten Lieferanten für wissenschaftliche Anwendungen. Zum Angebot zählen Analysegeräte, Laborausrüstungen, Verbrauchsmaterialien, Software und Dienstleistungen für Forschung, Auftragsanalytik und Diagnostik.

Paul Hartmann AG

Im Falle der deutschen Paul Hartmann AG handelt es sich um einen Produzenten von Medizin- und Pflegeprodukten. Hierzu zählen etwa Produkte zur Wundversorgung, zur Risikovermeidung im OP-Umfeld oder zur Desinfektion.

West Pharmaceutical Services Inc

West Pharmaceutical Services ist ein Anbieter injizierbarer Arzneimittelsysteme. Des Weiteren produziert das Unternehmen auch Geräte zur Plastikabpackung. Die deutsche Tochtergesellschaft des Konzerns fertigt hauptsächlich Laborzubehör und Pharmazieartikel.

Geratherm Medical AG

International ausgerichtetes Medizintechnikunternehmen, das ein breites Spektrum von Produkten vom Fieberthermometer bis hin zu komplexen Wärmesystemen für den OP- und Rettungsbereich anbietet.

Teleflex

Teleflex entwickelt, produziert und vertreibt medizinische Einwegprodukte zum Einsatz in der Diagnostik, der Intensivmedizin und im Rahmen operativer Eingriffe. Das Unternehmen vertreibt die Produkte weltweit.

Surmodics Inc

SurModics stellt Technologien zur Oberflächenmodifikation für intravaskuläre medzinische Anwendungen zur Verfügung.

Kewaunee Scientific Corp

Die Kewaunee Scientific Corporation entwickelt, produziert und installiert Möbel zur Anwendung in der Labortechnik und im medizinischen Bereich. Der operative Fokus des Unternehmens liegt in den USA sowie in Südostasien.

Reckitt Benckiser Group PLC

Das Unternehmen stellt Gesundheits-, Hygiene- und Haushaltsprodukte wie Gesichtswaschmittel, Desinfektions-, Hygiene- und Erste-Hilfe-Artikel her. Die Reckitt Benckiser Group verteibt ihre Produkte unter den Marken Clearasil, Dettol, Durex, Gaviscon und Mucinex.