Auch in diesen Argumenten enthalten

Ionis Pharmaceuticals Inc

Dieses kalifornische Biotechnologieunternehmen erforscht und kommerzialisiert Medikamente zur Behandlung seltener Erkrankungen. Ionis Pharmaceuticals hat unter anderem auch die AntiSense-Plattform als Basis zur Medikamentenerforschung entwickelt.

OptiNose Inc

Das Spezialpharmaunternehmen entwickelt Therapeutika zur Behandlung von Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten. OptiNose Inc hat seinen Hauptsitz in Pennyslvania.

Catalent

Catalent ist ein US-amerikanisches Pharmaunternehmen, das vor allem im Bereich der Auftragsforschung tätig ist. Besondere Kompetenz besitzt das Unternehmen im Bereich der Drug Delivery.

Amneal Pharmaceuticals Inc

Zusammen mit seinen Tochterunternehmen stellt Amneal Generika und Spezialpharmaprodukte her. Der Pharmakonzern ist in den USA, Indien, Irland und international tätig. Zu der Produktpalette gehören injizierbare, flüssige und orale Medikamente und Inhalationsgeräte.

Durect Corp

US-amerikanisches Spezialpharma-Unternehmen, das seine Medikamentenverabreichungs-Technologie u.a. dabei hilft, Medikamente besser zu dosieren und deren Einnahmedauer zu minimieren.

Moderna Inc

Dieses im Jahr 2010 gegründete Unternehmen sitzt in Cambridge, Massachusetts. Basierend auf dem Botenmolekül mRNA entwickelt und produziert Moderna Impfstoffe und Therapien gegen Krebserkrankungen und seltener auftretende Krankheitsbilder.

Centogene NV

Centogene ist ein deutsches Biotechnologie-Unternehmen, welches auf die Frühdiagnose angeborener Krankheiten spezialisiert ist. Insbesondere selten auftretende Erkrankungen stehen hierbei im Fokus. Centogene ist global in mehr als 30 Ländern aktiv.

Spero Therapeutics Inc

Das biopharmazeutische Unternehmen erforscht und entwickelt Therapien für multiresistente bakterielle Infektionen und seltene Krankheiten. Spero Therapeutics befindet sich mit mehreren Produktkandidaten im klinischem Stadium.

Endo International PLC

US-Pharmazie-Unternehmen, das sich auf Schmerzmittel spezialisiert hat. Das Unternehmen konzentriert sich auf Generika, die eine oder mehrere Markteintrittsbarrieren haben (z.B. komplexe Zusammensetzung).