Auch in diesen Argumenten enthalten

Biocryst Pharmaceuticals Inc

BioCryst Pharmaceuticals Inc entwickelt niedermolekulare Medikamente. Zu den Medikamenten, die das Biotechnologieunternehmen auf dem Markt anbietet, gehören eine Peramivir-Injektion, ein intravenöser Neuraminidase-Inhibitor zur Behandlung der akuten Influenza unter dem Namen RAPIVAB, ALPIVAB, RAPIACTA und PERAMIFLU. Weitere Therapeutika befinden sich im klinischen Stadium.

Biotest AG

Deutsches forschendes und produzierendes Pharma-, Biotherapeutika- und Diagnostikunternehmen, das sich auf die Anwendungsgebiete Immunologie und Hämatologie spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1946 gegründet und ist seit 1987 an der Börse gelistet.

Alk-Abello A/S

Dänisches Pharmaunternehmen, dessen Fokus auf der Diagnose (u.a. Prick-Test) und Behandlung (z.B. Impfstoffe gegen Gräser und Pollen) von Allergien liegt.

Vaxart Inc

Vaxart erforscht, entwickelt und vertreibt oral verabreichbare Impfstoffe gegen verschiedene Virenerkrankungen. Hierzu zählen unter anderem das Norovirus, die saisonale Influenza, das Papillomavirus sowie SARS-CoV-2. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im kalifornischen San Francisco.

VBI Vaccines Inc

VBI Vaccines ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das Impfungen zur Behandlung infektiöser Krankheiten entwickelt und herstellt. Darüber hinaus ist das Unternehmen an der Erforschung einer Heilungsmethode für Hepatitis B beteiligt.

Synairgen PLC

Synairgen entstammt ursprünglich der Universität Southampton und beschäftigt sich mit der Medikamentenerforschung und -entwicklung. Im Fokus stehen hierbei Behandlungsansätze gegen Asthma und chronische Lungenerkrankungen.

Ascletis Pharma Inc

Ascletis Pharma entwickelt, produziert und verkauft Pharmazeutika, vor allem in China. Das biotechnologische Unternehmen vertreibt mehrere Produkte zur Behandlung des Hepatitis-C-Virus und Hepatitis B-Virus. Weitere Produkte des chinesischen Unternehmens befinden sich im klinischen Stadium.