Auch in diesen Argumenten enthalten

Hyzon Motors Inc

Hyzon Motors fokussiert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von wasserstoffbetriebenen Nutzfahrzeugen. Mittlere und schwere LKW stehen hierbei besonders im Fokus.

Ivanhoe Mines Ltd

Ivanhoe Mines ist eine kanadische Minengesellschaft mit operativem Tätigkeitsschwerpunkt in Südafrika und der Demokratischen Republik Kongo. Zu den Haupterzeugnissen des Unternehmens zählen Kupfer, Zink, Silber, Gold und Nickel.

Equinor

Norwegischer Erdöl- und Erdgasförderer mit Aktivitäten in 36 Ländern. Equinor, das vormalige Statoil gilt als zweitgrößter Erdgaslieferant für Europa und ist auch im Bereich LNG tätig, und betreibt u.a. eigene LNG-Export-Terminals. Ferner Solar- und Windaktivitäten. Mit 84 mio. USD hat sich Equinor am MIT Fusionsreaktor-Spinoff CFS beteiligt, welches eine kommerzielle Kernfusion in den 2030er Jahren anstrebt und ebenfalls von Bill Gates unterstützt wird.

Daimler AG

Die Daimler AG ist einer der größten Automobilhersteller im Premiumbereich, verfügt mit Smart aber auch über eine attraktive Kleinwagenmarke. Durch die Beteiligung an EADS bestehen noch immer Verbindungen zur Luft- und Raumfahrt.

Toyota Motor

Toyota, einer der bedeutendsten globalen Autokonzerne bietet eine vollständige Modellpalette an Autos, darunter auch Kleinstwagen an. Toyota begann bereits 1997 mit dem Prius elektrische Hybrid-Antriebe erfolgreich zu vertreiben. Ab 2015 bietet der Konzern mit dem Toyota FCV einen mit Brennstoffzelle betriebenen Wagen an. Es wurde mit "Toyota Partner Robots" ein neuer Geschäftszweig vorgestellt, der Krankenschwestern bei Ihrer Arbeit mit Patienten helfen soll.

Anglo American PLC

Britischer Rohstoffkonzern, Produzent von u.a. Platin, Gold, Kupfer, Nickel, Zink und Eisenerz, hält auch Anteile am Tiefseebergbauunternehmen Nautilus Minerals.

Cabot Corp

US-amerikanisches Spezialchemieunternehmen. Bietet mit LITX G700 ein auf Graphen basiertes Additiv für Lithium-Ionen-Batterien.