Umsatz Gewinn

Saatgut

Am Boom der Agrarrohstoffe partizipieren die Hersteller von Saatgut. Zahlreiche Experten glauben, dass die Ernährung der Welt durch Klimawandel, steigendem Wohlstand und Bevölkerungswachstum nur mit genverändertem Saatgut zu gewährleisten sei. Die Bauern profitieren von wachsenden Erträgen aufgrund veredelter oder genveränderten Sorten. Vorbehalte gegenüber genverändertem Saatgut, mit fast viermal höheren Preisen gegenüber herkömmlichen Produkten, sowie dem Praxistest der im Labor erreichten Ergebnisse, stellen die Branche vor Herausforderungen. Die größten Agrarproduzenten, die USA und Brasilien, setzen im Anbau allerdings verstärkt auf genverändertes Saatgut. Der Anteil beträgt hier je nach Art etwa 15% bis über 55%. Die Hersteller von Saatgut profitieren übergeordnet von der steigenden Nachfrage, im Speziellen von den höheren Gewinnmargen bei genveränderten Produkten.

Synonyme

Nice Five Saatgut

Auch in diesen Argumenten enthalten

ForFarmers NV

Das niederländische Unternehmen bietet Futtermittel zur ökologischen Tierhaltung an. Zu den weiteren Produkten von ForFarmers NV gehören Saatgut und Düngemittel.

Scotts Miracle-Gro Co

Das Unternehmen fokussiert sich auf die Produktion und Vermarktung von Rasen- und Gartenprodukten. Zu den Produkten von Scotts Miracle-Gro gehören unter anderem Rasendünger, Grassamen sowie Produkte zur Schädlings- und Unkrautbekämpfung.

KWS SAAT AG

International bedeutendes Saatgutunternehmen mit Spezialisierung auf Nutzpflanzen wie Zuckerrüben, Mais, Getreide etc. mit Sitz in Deutschland. Auch gentechnisch verändertes Saatgut wird insbesondere international angeboten.

Corteva Inc

Dieses US-amerikanische Unternehmen besitzt zwei Hauptgeschäftszweige. Einerseits vertreibt Corteva Saatgut und Samen, andererseits verkauft das Unternehmen auch Pflanzenschutzmittel. Diese Produkte und Erzeugnisse bietet das Unternehmen weltweit an.