Umsatz Gewinn

Flughäfen

Eine leistungsfähige Luftverkehrswirtschaft ist für eine exportorientierte Volkswirtschaft wie Deutschland ein strategisch wichtiger Standortfaktor. Das Wettbewerbsumfeld für die deutschen Luftverkehrsakteure hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Gründe dafür waren einerseits das Entstehen neuer Wachstumszentren im Zuge der fortscheitenden Globalisierung und andererseits die Liberalisierung und Deregulierung auf den internationalen Luftverkehrsmärkten

Synonyme

Nice Five Flughäfen

Auch in diesen Argumenten enthalten

Aena

Die spanische Aena gilt als weltgrößter Flughafenbetreiber. Zum Börsengang im Februar 2015 war Aena an 46 Flughäfen in Spanien und mehr als 20 im Ausland beteiligt. Dazu gehören etwa der Luton-Airport in London sowie Flughäfen in Mexiko und Kolumbien.