Umsatz Gewinn

Verwandte Trends

Rüstung

Die Ausgaben für Rüstung sind 2013 weltweit zum zweiten Mal (gemäß Jahresbericht Sipri – Stockholm International Peace Research Institute) gesunken. Die Summe aller Länder gab im Jahr 2013 rund 1,26 Billionen Euro für die Armee aus. Gegenüber 2012 entspricht dies einem Rückgang von 1,9 Prozent. Ursache dafür ist allein die verminderten Ausgaben für Rüstung der USA (die absolut betrachtet immer noch mit Abstand am meisten in Rüstung investieren). In den Vereinigten Staaten sanken die Ausgaben 2013 um 7,8 Prozent. Viele andere Länder haben die Aufwendungen für das Militär hingegen erhöht. Nimmt man die USA aus der Statistik heraus, stiegen die weltweiten Rüstungsausgaben um 1,8 Prozent an. Signifikant mehr Geld investierten China, Russland und Saudi Arabien. Deutschland steigerte die Ausgaben nur leicht. Sipri schätzt die Ausgaben in China auf rund 188 Mrd. USD, in Russland auf 87,8 Mrd. USD und in Saudi Arabien 67 Mrd. USD für militärische Zwecke aus. Hinter den USA (640 Mrd. Dollar) sind diese Länder damit auf den Plätzen zwei, drei und vier vertreten und gehören damit zu den 23 Ländern auf der Welt, die ihre Militärausgaben seit 2004 mehr als verdoppelt haben.

Synonyme

Nice Five Rüstung

Auch in diesen Argumenten enthalten

Boeing Co

US-amerikanischer Flugzeugbauer und Rüstungs- sowie Raumfahrtkonzern und ist selbst eher für seine Flugzeuge bekannt, jedoch gibt es das vollständig zu Boeing gehörige Unternehmen Insitu, welches Drohnen herstellt. Im Juni 2013 hat Boeing erfolgreich eine Drohne getestet, die mehrere Tage in der Luft verbringen kann.

Northrop Grumman Corp

Northrop Grumman Corp. ist einer der weltweit führenden Rüstungskonzerne aus den USA. Sowohl auf See, auf dem Land, im Luft- und Weltraum ist das Unternehmen als führend im Bereich unbemannter Systeme anerkannt. Es stellt die Systeme Bat Unmanned Aircraft System (BAT UAS) , Euro Hawk, Fire Scout, Firebird und Global Hawk her. Normalerweise hauptsächlich im militärischen Umfeld, gibt es aber auch den Einsatz im Polizei-/SWAT Bereich. Diese Erfahrungen könnten dem Unternehmen eine Führungsrolle gerade im Bereich der Drohnen für SWAT Teams in den US geben.

Lockheed Martin Corp

Lockheed Martin ist einer der weltweit führenden Rüstungskonzerne mit Fokus auf die Luft- und Raumfahrt. In letzter Zeit war das Unternehmen auf einer wahren Shopping-Tour für Unternehmen, die Drohnen herstellen oder Systeme dafür entwickeln. Im Dezember 2012 wurde San Luis Obispo manufacturer of unmanned aerial vehicles (SLO) übernommen. Im Dezember 2012 wurde ein großer Anteil der Firma CDL Systems Ltd. übernommen, einer Software Ingenieursfima, die sich auf die Herstellung und Lizenzierung von Kontrollstationen-Software für UAV spezialisiert hat. Im November 2012 wurde Chandler/May, Inc., übernommen, die sich ebenfalls mit Systementwicklung für UAV beschäftigt.

Raytheon Technologies

US-amerikanischer Mischkonzern. Raytheon Technologies zählt zu den weltweit größten Luft- und Raumfahrtunternehmen und unterhält eine bedeutende Rüstungssparte. Der Konzern ging aus der Fusion zwischen United Technologies und der Raytheon Corporation hervor.