Umsatz Gewinn

Verwandte Trends

Dokumentenmanagement

Der Begriff des Dokumentenmanagement (auch Dokumentenverwaltungssystem) bezeichnet die datenbankgestützte Verwaltung elektronischer Dokumente. Auf einem Dateiserver kann der Anwender eine Suche nur über Attribute wie Dateiname, Dateiendung, Größe oder Änderungsdatum realisieren. Beim datenbankgestützten Dokumentenmanagement hingegen stehen im Datensatz zu einem Dokument beliebige Felder für Metadaten oder zur Verschlagwortung zur Verfügung, so z. B. für numerische Werte wie Kunden- oder Auftragsnummer. So gekennzeichnete Dokumente sind über mehr Informationsfelder recherchierbar, als sie ein Dateiserver zur Verfügung stellt. Wesentliche Eigenschaften sind visualisierte Ordnungsstrukturen, Checkin/Checkout, Versionierung sowie datenbankgestützte Metadatenverwaltung zur Index-gestützten Dokumentensuche.

Synonyme

Nice Five Dokumentenmanagement

Auch in diesen Argumenten enthalten

Digimarc Corp

Die US Firma Digimarc ermöglicht es Organisationen digitale Objekte Identitäten zu vergeben um diese besser verarbeiten und wiedererkennen zu können. Damit können auch Manipulationen und Veränderungen an Dokumenten ermittelt werden.

EASY Software AG

Deutsches Unternehmen aus Mühlheim, entwickelt Softwareprodukte zur Archivierung und Management von Dokumenten, insbesondere für Unternehmen und Behörden.

Adobe Systems Inc

Weltbekannte US-Firma zur Generierung, Verbreitung und Aufbereitung digitaler Inhalte, insbesondere Dokumente. Zusätzlich Aktivitäten im Customer Experience Management und Online Marketing

Bottomline Technologies Inc

US-Anbieter von Zahlungsverkehr und Dokumentenmanagement Lösungen für Unternehmen und Finanzdienstleister zur Optimierung globaler Zahlungen, Cash-Management, Reporting etc..