Medizin-Automatisierung Nice 5 

alle 1 anzeigen

Umsatz Gewinn

Medizin-Automatisierung

Ausgefeilte technische Assistenzprogramme halten Einzug in den Operationssaal. Teilautonome Roboter, Navis für Operationsgeräte und Warnsysteme ermöglichen schnellere und gezielte Eingriffe, zum Wohle des Patienten - und der Wirtschaftlichkeit der Kliniken. Dabei erweist sich der Siegeszug der minimal-invasiven Chirurgie als treibender Faktor. Die Anwendungsgebiete für die Methode, bei der Operateure Instrumente und Kameras über immer kleine Zugangsschnitte einführen, nehmen stetig zu. Diese Vorgehensweise erfordert bildgebende Verfahren. Die Hersteller reagieren mit sogenannten Hybrid-OPs, in denen ein Computertomograph oder ein Magnetresonanztomograph hochauflösende 3D-Bilder während der Operation erzeugt. So können Mediziner in Echtzeit verfolgen, wie sie ihre Instrumente im Patienten positionieren.

Nice Five Medizin-Automatisierung

Auch in diesen Argumenten enthalten