Umsatz Gewinn

Finanzvertrieb

Finanzvertriebe vermitteln Vertragsabschlüsse zwischen Verbrauchern und Unternehmen der Finanzwirtschaft. Der Kunde zahlt kein Honorar für die Beratung an sich, sondern der Finanzvertrieb erhält Provisionen und/oder Courtagen für jedes vermittelte Geschäft. Die Provisionen und Courtagen sind in der Prämie des vermittelten Produktes bereits enthalten.

Synonyme

Nice Five Finanzvertrieb

Auch in diesen Argumenten enthalten

JDC Group AG

Die JDC Group bietet Finanzintermediären eine eigene Vertriebsplattform mit ca. 12.000 Produkten an. Ferner vermittelt die Gesellschaft über eigene Tochtergesellschaften auch selbst Finanzprodukte. Dabei werden Provisionserlöse aus Vermittlung und Erlöse aus Honorarvereinbarungen (provisionsfreie Vermittlung) erzielt.

MLP AG

Die deutsche MLP vertreibt Finanzprodukte insbesondere an Akademiker. Dazu zählen Produkte aus den Bereichen Vorsorge, Vermögensmanagement, Gesundheit, Versicherung, Finanzierung. Durch eine eigene Vollbanklizenz ist MLP auch in der Lage Banking-Dienstleistungen anzubieten. MLP ist jedoch kein Strukturvertrieb.

OVB Holding AG

Im Fall der OVB Holding AG handelt es sich um eine Vertriebsgesellschaft für Finanzprodukte. OVB ist in 15 Ländern Europas aktiv und vertreibt Produkte aus den Sektoren Bankenwirtschaft, Versicherungen, Bausparen und Vermögensverwaltung.