Leasinggesellschaften

Aktien zum Thema Leasinggesellschaften. Infos zu BKS Bank AG, Industrial and Commercial Bank of China Ltd, GrenkeLeasing AG und Zahlungsverkehr, Vermögensverwaltung, Finanzdienstleistungen
Aktienliste Leasinggesellschaften  -  Top-Aktien Finanzdienstleistungen


Viele Leasinggesellschaften arbeiten mit Besitzgesellschaften, die die Leasingobjekte erwerben und an die Leasinggesellschaft verleasen, die sie dann an Endverbraucher weiter verleast. Besitz- und Leasinggesellschaften haben oft denselben Eigentümer. Das hat zwei Vorteile: Es entstehen Steuervorteile, weil die Besitzgesellschaften mit hohem Anlagevermögen in Gemeinden mit geringer Gewerbesteuer oder im Ausland angesiedelt werden. Ferner können Gewinne durch entsprechende Gestaltung des Leasingvertrages zwischen Besitz- und Leasinggesellschaft an den Ort der Besitzgesellschaft gesteuert werden. Zum anderen erleichtert diese Konstruktion die Finanzierung. Leasinggesellschaften finanzieren sich häufig durch Verkauf der Forderungen aus Leasingverträgen an eine Bank, da dieses wegen der Gewerbesteuerbenachteiligung gegenüber Banken steuerneutral ist.

Nice Five Leasinggesellschaften

Auch in diesen Argumenten enthalten

BKS Bank AG

Österreichische Universalbank aus Klagenfurt mit Aktivitäten in Osteuropa. Anbieter von Leasinglösungen.

GrenkeLeasing AG

Leasinggesellschaft mit Fokus auf IT-Produkt-Leasing im Budgetrahmen von 500-25.000 EUR, zusätzlich Bank und Factoring

CIT Group Inc

Die CIT Group ist eine Holdinggesellschaft für Finanzdienstleistungsunternehmen und Banken. Die Gesellschaft bietet Finanzierungs-, Leasing- und Beratungsservices für kleinere und mittelständische Unternehmen an.

Sixt Leasing

Sixt Leasing sieht sich als einer der führenden herstellerunabhängigen Full-Service-Leasinganbieter und Fuhrparkmanager in Deutschland. Zudem ist die Gesellschaft auch in Österreich, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden tätig,