Auch in diesen Argumenten enthalten

BioNTech SE

Dieses in Mainz ansässige Biotechnologieunternehmen konzentriert sich auf Erforschung und Herstellung von Immuntherapien im Zusammenhang mit Krebserkrankungen, ein Fokus darunter Hautkrebs und weiteren schwerwiegenden Krankheiten. Das Botenmolekül mRNA steht hierbei bei der Entwicklung der meisten Therapien im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit Pfizer gelang es Biontech Ende 2020 den ersten zugelassenen Coronaimpfstoff zu liefern.

Vaxart Inc

Vaxart erforscht, entwickelt und vertreibt oral verabreichbare Impfstoffe gegen verschiedene Virenerkrankungen. Hierzu zählen unter anderem das Norovirus, die saisonale Influenza, das Papillomavirus sowie SARS-CoV-2. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im kalifornischen San Francisco.

Altimmune Inc

Dieses amerikanische Pharma-Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von Behandlungsmöglichkeiten für Leber- und Krebserkrankungen. Ausgewählte immun-modulierende Therapieansätze eignen sich auch zur Behandlung von Hepatitis. Des Weiteren beschäftigt sich Altimmune mit Impfstoffen gegen Milzbrand, Influenza und SARS-CoV-2.

Heat Biologics Inc

Amerikanisches Biotechnologie-Unternehmen mit Fokus auf der Behandlung von Krebserkrankungen. Heat Biologics forscht und entwickelt an Immuntherapien gegen Krebs und erprobt in diesem Zusammenhang Impfstoffkandidaten.

Adaptive Biotechnologies Corp

US-amerikanisches Biotechnologie-Unternehmen, welches sich im Forschungsbereich zum adaptiven Immunsystem engagiert. Darüber hinaus betätigt sich Adaptive Biotechnologies auch in der DNA-Sequenzierung, der Computerbiologie und in der Software-Entwicklung.

Dynavax Technologies Corp

US-amerikanisches Biotech-Unternehmen, das Medikamente zur Heilung und Verhinderung von Infektionskrankheiten, Allergien, Krebs- und chronischen Entzündungserkrankungen entwickelt.

Valneva SE

Valneva ist ein neues europäisches Biotech-Unternehmen mit strategischer Fokussierung auf Impfstoffe und Antikörper, das anstrebt, in diesem Segment marktführend zu werden. 2013 durch die Verschmelzung von Intercell AG und Vivalis SA gegründet, verbindet Valneva zwei sich optimal ergänzende Wertschöpfungsketten: Entdeckung von Antikörpern sowie Entwicklung und Vermarktung von Impfstoffen.Im November 2021 erklärte die EU den Kauf von bis zu 60 Millionen Dosen des Covid-Totimpfstoffs von Valneva.

Vir Biotechnology Inc

Die Prävention und Behandlung infektiöser Erkrankungen steht im Mittelpunkt der unternehmerischen Tätigkeit von Vir Biotechnology. Ausgehend von immunologichen Forschungsansätzen entwickelt die Gesellschaft hierbei Therapielösungen und Impfstoffe.

Moderna Inc

Dieses im Jahr 2010 gegründete Unternehmen sitzt in Cambridge, Massachusetts. Basierend auf dem Botenmolekül mRNA entwickelt und produziert Moderna Impfstoffe und Therapien gegen Krebserkrankungen und seltener auftretende Krankheitsbilder.

Takeda Yakuhin Kogyo KK

Großes weltweit tätiges japanisches Pharmaunternehmen, das Arzneimittel gegen die verschiedensten Krankheiten entwickelt und vermarktet sowie in den Bereichen Nahrungsmittel, Getränke und Agrochemie tätig ist.