Umsatz Gewinn

Home Office

Home Office Aktien könnten für Investoren zukünftig noch interessanter werden. Unter Home Office versteht versteht man die Verrichtung von Arbeitsaufgaben aus dem eigenen Wohnsitz heraus. Zahlreiche Aktien weisen einen Bezug zur Ermöglichung von Home-Office Tätigkeiten aus, beispielsweise Kommunikationsdienstleister, Cloud Computing Anbieter sowie Softwareproduzenten könnten von der zunehmenden Flexibilisierung der alltäglichen Arbeitsweise profitieren. Die notwendigen Verlagerungen ins Home Office, die durch die Corona-Pandemie erforderlich wurden, könnten den Trend hin zu dieser Arbeitsform nachhaltig verstärken.

Nice Five Home Office

Auch in diesen Argumenten enthalten

Slack Technologies Inc

Ursprünglich wurde das US-amerikanische Softwareunternehmen 2009 in Vancouver gegründet. Slack Technologies entwickelt Produkte, welche die Kollaboration innerhalb von Unternehmen optimieren sollen. Auf der Plattform können Informationen ausgetauscht und kommuniziert werden.

DocuSign Inc

DocuSign hat eine Cloud-basierte Software zur Ermöglichung von E-Signaturen entwickelt. Des Weiteren bietet das amerikanische Technologieunternehmen eine Software zur Automatisierung von Workflows an.

Microsoft Corp

Weltweit führender Hersteller von PC-Betriebssystemen und weiteren Software-Produkten, darunter die weit verbreitete Bürosoftware Office, Spielkonsolen, die Suchmaschine bing und weiteren Aktivitäten im Bereich IPTV, Smartphones etc.Durch die Übernahme von LinkedIN besitzt Microsoft auch das bedeutendste Karriere-Netzwerk-Portal.