Umsatz Gewinn

Seltene Krankheiten

Aktien zum Thema Seltene Krankheiten. Infos zu Ionis Pharmaceuticals Inc, FibroGen Inc, Galapagos NV und mRNA-Medikamente, Pharma, Impfstoffe
Aktienliste Seltene Krankheiten  -  Top-Aktien Pharma


Unternehmen in diesem Sektor konzentrieren sich in erster Linie auf die Entwicklung von Arzneimittel gegen seltene Erkrankungen oder sind in so unterschiedlichen Krankheitsfeldern tätig, dass eine gezielte Einordnung schwer fällt. Bei sehr seltenen Erkrankungen spricht man auch von Orphan-Krankheiten (vom engl. "orphan" = Waise). Orphan-Erkrankungen sind oft lebensbedrohlich oder chronisch einschränkende Erkrankungen, die einer ganz speziellen Behandlung bedürfen. Da für viele Pharmaunternehmen die Entwicklung von Medikamenten gegen Orphan-Erkrankungen wirtschaftlich uninteressant ist, erhalten Entwickler von Orphan-Arzneitmitteln von staatlicher Seite Erleichterungen für deren Zulassung und Anreize für die Vermarktung.

Nice Five Aktien Seltene Krankheiten

Auch in diesen Argumenten enthalten

Ionis Pharmaceuticals Inc

Dieses kalifornische Biotechnologieunternehmen erforscht und kommerzialisiert Medikamente zur Behandlung seltener Erkrankungen. Ionis Pharmaceuticals hat unter anderem auch die AntiSense-Plattform als Basis zur Medikamentenerforschung entwickelt.

FibroGen Inc

Das biopharmazeutische Unternehmen entwickelt das Therapeutikum "Roxadustat", das ein oraler niedermolekularer Inhibitor durch Hypoxie induzierbarer Faktor-Prolylhydroxylasen zur Behandlung von Anämie ist. Das Medikament befindet sich in der klinischen Phase III.

Galapagos NV

Belgisches Biotech-Unternehmen, das Medikamente vorwiegend im orthopädischen Bereich (Arthrose, Osteoporose, rheumatische Arthritis) entwickelt.

Ipsen

Französisches pharmazeutisches Unternehmen, das über 20 verschiedene Medikamente in den Bereichen Krebserkrankungen, Hormon- und neuromuskuläre Erkrankungen entwickelt, herstellt und vermarktet.

Acceleron Pharma Inc

Das Biopharma-Unternehmen entwickelt und vermarktet Therapeutika zur Behandlung seltener Krankheiten. Zu den Krankheiten gehören unter anderem die Charcot-Marie-Tooth-Krankheit, myelodysplastische Syndrome und Myelofibrose. Die Produktkandidaten von Acceleron Pharma Inc befinden sich im klinischen Stadium.