Umsatz Gewinn

Klimawandel

Aktien zum Thema Klimawandel. Infos zu LiveWire Group, BYD Company Ltd, Siemens Gamesa Renewable Energy und Energiesparender Verkehr, Virtuelle Kraftwerke, Elektroautos
Aktienliste Klimawandel  -  Top-Aktien Klimawandel


Der Ausstoß von CO2, Müllproduktion und die Abholzung der Wälder – der Klimawandel hat viele Ursachen. Ebenso vielfältig sind die Forschungen zu erneuerbarer Energie und Alternativen zu Plastik. Ziel dieser Innovationen ist, die Erderwärmung auf unter zwei Grad Celcius zu beschränken. So entsteht weiter ein vielfältiger Markt für die Speicherung und Übertragung von Energie und einer CO2-ärmeren Infrastruktur. Beispiele hierfür sind Solaranlagen, der Ausbau des Schienennetzes, Elektroautos und vor allem die Abschaffung von Kohlekraftwerken.

neueste Aktienanalysen

Keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Kommentare hinzuzufügen

Nice Five Aktien Klimawandel

Auch in diesen Argumenten enthalten

LiveWire Group

Im Jahr 2022 brachte das sehr bekannte Motorradunternehmen Harley Davidson aus den USA die eigene Elektromotorradmarke LiveWire an die Börse.

BYD Company Ltd

Das chinesische Unternehmen produziert und vertreibt neben Akkus und Batterien, auch Bauteile für Telefone und LCD Fernseher. Seit 2003 fertigt BYD auch Autos, darunter auch Elektroautos. So bietet BYD beispielsweise in Kooperation mit Daimler seit 2014 das Elektroauto Denza für den chinesischen Markt an. Dabei wird der Denza hauptsächlich von BYD-Elektrokomponenten betrieben, im Gegensatz zur elektrischen B-Klasse von Daimler, die Antriebstechnik von Tesla beinhaltet. 2014 verkündete BYD in Brasilien eine Fabrik für Elektrobusse mit einer Produktioskapazität von bis zu 1.000 Stück pro Jahr zu bauen. Mit dem Elektroauto Han schaffte BYD 2020 ein Alleinstellungsmerkmal durch dessen neuartige Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien ("LiFePO4").

Orsted A/S

Dieses ehemals unter dem Namen Dong Energy bekannte Unternehmen zählt zu den größten europäischen Energieunternehmen. Oersted fokussiert sich dabei auf Dänemark, Schweden, Deutschland, Großbritannien und die Niederlande als Kernmärkte. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen von Öl- und Gasförderung auf Windenergieproduktion umgestellt und besitzt in diesem Segment nun die Marktführerschaft im Bereich der Offshore-Produktion.

2G Energy AG

Die deutsche 2G Energy AG konzipiert, produziert und betreibt Blockheizkraftwerke insbesondere im Bereich von Bio- und Erdgasanlagen zur Belieferung von Ein- und Mehrfamilienhäusern oder größeren Einheiten wie Krankenhäuser oder Fabriken.

FONDS / ETF